Saeb BB Logo quer 300
corner left-topcorner right-top
SPORTÄRZTEBUND BERLIN-BRANDENBURG
DGSP Landesverband Berlin-Brandenburg
corner left-bottomcorner right-bottom

Rastloser Pionier der Sportmedizin

Sportmediziner Wildor Hollmann ist mit 92 Jahren einer der ältesten aktiven Professoren in Deutschland. Um sich selbst fit zu halten, trainiert er mindestens dreimal die Woche. Mit seiner Forschung hat sich der Kardiologe bereits in den 60er Jahren dafür eingesetzt, dass die Behandlung von Infarktpatienten grundlegenden verändert wird. Bis heute hält Hollmann Vorlesungen an der Deutschen Sporthochschule Köln und war als Internist 20 Jahre für die Deutsche Fußballnationalmannschaft tätig.

Ein vorzügliches Anschauungsbeispiel für den gelebten Grundsatz „Bewegung und Leben“ ist kürzlich in einer sehr kurzweiligen Videoreportage über den Grandseigneur der Sportmedizin, Univ.-Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wildor Hollmann veröffentlicht worden. Die Reportage zeigt wunderbar die Authentizität der eigenen Lebensweise mit den Errungenschaften seines Arbeitslebens.  Den neutralen Betrachter wird es erfreuen, dass er dadurch das neue sportmedizinische Lebensmotto: „Durch Sport und mit Sportmedizin 50 Jahre 40 bleiben“ prägt.

Videobeitrag (HealthTV.de)

Kontakt

Sportärztebund Berlin-Brandenburg e.V.
Forckenbeckstraße 21
14199 Berlin

Tel.: 030 / 823 20 56
Tel.: 030 / 89 70 24 16
Fax.: 030 / 823 88 70
Mail: info@sportaerztebund-berlin-brandenburg.de